Gebühren und Kostenübernahme

Zeit ist Geld - auch hier ist es wichtig, dass die persönliche Balance stimmt
Zeit ist Geld - auch hier ist es wichtig, dass die persönliche Balance stimmt

Wertvoll ist, was für Sie persönlich von Wert ist.

 

Sich selbst etwas gönnen können, liebevoll mit sich selbst umgehen und sich dabei selbst als wertvollen Teil des großen Ganzen begreifen – das sind Fähigkeiten, die das Wohlbefinden steigern. Zwar haben viele bereits verstanden, dass sie ihren Körper regelmäßig trainieren müssen, um ihn fit zu halten. Viele gehen auch regelmäßig zur Kosmetikerin, in die Sauna, zur Massage etc. Alles wichtig und gut. Doch ebenso wie der Körper brauchen auch Seele und Geist regelmäßig Zuwendung, Aufmerksamkeit und individuelle Pflege, um wirklich in Balance zu sein.

Honorar

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Mein Honorar orientiert sich am niedrigsten Satz der GOP – der Gebührenordnung für Psychotherapeuten. Darüber hinaus hat es sich bewährt, bei einer längerfristigen Zusammenarbeit „Paketpreise“ anzubieten. Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Therapeutische Unterstützung

Gesprächspsychotherapie:
90,- € pro Stunde (60 min)

Entspannungsgestützte Gesprächspsychotherapie:
140,- € pro Sitzung (120 min)
5 Sitzungen im Paket – 620,- € (5 x 120 min)

Psychologische Kinesiologie:
90,- € pro Stunde (60 min)

Jede weitere angefangene ¼ Stunde (15 min) berechne ich mit 15,- €

 

Bitte beachten Sie: Seelen-Coaching, Coaching- und Beratungsgespräche sowie Facial Harmony werden von den Kassenkassen grundsätzlich nicht erstattet.

Beratung, Begleitung, Coaching und Facial Harmony

Psychologische Beratung:
60,- € pro Stunde (50 min)

Seelen-Coaching: 
60,- € pro Stunde (50 min)

Trauerbegleitung:

60,- € pro Sitzung (50 min)

Facial Harmony:
80,- € pro Sitzung (90 min)
Facial Harmony in 7 Stufen – 490,- € (7 x 90 min)

 

 

Kostenübernahme

Heilpraktikerin für Psychotherapie:
Was erstatten die Krankenkassen?

Als Privatpraxis für Psychotherapie und Coaching nach dem Heilpraktikergesetz rechne ich grundsätzlich nicht direkt mit Krankenkassen ab. Es ist jedoch möglich, dass die Kosten von privaten Krankenkassen und privaten Zusatzversicherungen übernommen werden. Wenn Sie dies wünschen, klären Sie bitte vor Behandlungsbeginn mit Ihrer Kasse ab, in welchem Umfang Ihr Tarif eine Behandlung beim Heilpraktiker für Psychotherapie umfasst.

 

Es gibt aber auch Gründe, eine bestehende private Versicherung nicht in Anspruch zu nehmen, sondern die Gebühren selbst zu bezahlen. Bitte informieren Sie sich auch hier unverbindlich bei Ihrem Versicherungspartner.

 

Individuelle Beratung

Bei Fragen oder Unklarheiten dürfen Sie sich gerne an mich wenden. Rufen Sie einfach an: 0172 4567027 oder nutzen Sie das Kontaktformular.