Hinter jedem Stress stecken alte – oft unbewusste – Verhaltensmuster. Die begleitende psychologische Kinesiologie kann helfen, diese zu entlarven und effektiv zu korrigieren.

Stress ist nicht nur die Ursache vieler Konflikte, sondern auch Brennstoff für viele Ängste, Sorgen, Sucht, Schmerz, Kummer und Leid. Wer den Mut hat, sich seine eigenen Blockaden, Stressthemen und Strukturen anzusehen, hat die Chance sie abzulösen.

Psychologische Kinesiologie zur effektiven Stressbewältigung

Die begleitende psychologische Kinesiologie bietet effektive Hilfen u.a. bei Konflikten, Sorgen, Schmerz und Ängsten …

psychologische Kinesiologie

Stressmuster und Blockaden loslassen

Im Rahmen einer Sitzung schauen wir uns das Thema an, das Sie „stresst“, belastet oder blockiert. Es können alte Themen sein, die Sie schon ewig mit sich herum schleppen. Es können aber auch aktuelle Stress-Situationen sein, die gelöst werden wollen. Wir identifizieren die Ursachen und mögliche Verknüpfungen und machen uns dann an die Lösung.

Ablösung von Blockaden

Bringen Sie Bewegung in verfahrene Stress-Situationen

Meist reichen einfache Balancen (Praktiken zur Stressablösung), die wir im Rahmen einer Sitzung gemeinsam durchführen und anschließend auch gleich auf ihren Erfolg hin überprüfen. Alles passiert sanft und liebevoll. Machen Sie sich also keine Sorgen, sondern probieren Sie es einfach mal aus.

Psychologische Kinesiologie bei inneren Blockaden, Stress, Ängsten, Phobien und vielen körperlichen Beschwerden

Klarheit schafft Kraft. Die begleitende psychologische Kinesiologie unterstützt Sie dabei, Klarheit zu gewinnen und Stress-Themen loszulassen. Auf allen Ebenen. Privat. Beruflich. In der Partnerschaft. In der Familie. Im Umgang mit sich selbst. Und auch gesundheitlich kann einiges bewegt werden.

Stressbewältigung heißt:
Alte Stressmuster ablösen. Neue Wege finden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Blockade, Ihre Angst, Ihr Schmerz oder Ihr Problem kinesiologisch zu behandeln ist, berate ich Sie gerne unverbindlich und für Sie kostenfrei am Telefon.

Alte Strukturen verlassen, neue Wege gehen

Körper-Symptome

  • Spannungskopfschmerzen
  • Migräne
  • Tinnitus
  • Neurodermitis
  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Schlafstörungen
  • Rückenprobleme

psychische Symptome

  • Ängste und Phobien (z.B. Höhenangst; Flugangst, Katzen-, Spinnen-, Klausophobie; Angst vor Spritzen)
  • Nikotin-Abhängigkeit (Raucherentwöhnung)
  • Süchte wie Eifersucht; Arbeitssucht (Workoholik)

seelische Schmerzen

  • Konflikte, Sorgen, emotionale Nöte (Familie, Beruf, Partnerschaft)
  • unerfülltem Kinderwunsch
  • unerfülltem Partnerwunsch  (chronisches Singel-Dasein)
  • Lebensschwüre; falsche Glaubenssätze; Obsessionen (z.B. „das kann ich nie“ oder „das ist immer so“)

Die Arbeit mit der körpereigenen Energie ist faszinierend und effektiv zugleich...

kinesiologische Ablösung von Migräne und Spannungskopfschmerzen

Das Wort Kinesiologie kommt aus dem Griechischen (Kinesis = Bewegung) und bedeutet soviel wie „die Lehre von der Bewegung“.
 Im Vordergrund steht dabei der ständig fließende Austausch von Gedanken, Gefühlen und Körperfunktionen sowie der Energiefluss im Seele-Geist‐Körper‐System.

 

Kommt es auf einer der Ebenen zu Stress, entsteht eine Blockade, die das gesamte System beeinträchtigt. Um diese inneren Blockaden sowie die dahinter steckenden Stressmuster zu identifizieren, arbeitet die angewandte Kinesiologie mit dem Muskeltest.

Kinesiologie

Der Muskeltest: Stark hält. Schwach fällt.

Der Muskeltest bildet das zentrale Instrument der Kinesiologie. Auch wenn die dahinter steckenden biochemischen Vorgänge im Körper höchst komplex sind, ist das Prinzip sagbar einfach:

Fließt viel Energie, ist der Muskel stark. Fließt wenig Energie, ist der Muskel schwach. Und da Stress den Energiefluss im Körper schwächt, können wir den Muskeltest als effektives Bio-Feedback nutzen. Dieser „direkte Draht“ zum Unterbewusstsein ermöglicht es, an alte Strukturen zu kommen und Hinweise für effektive Stress-Balancen zu erhalten, die das Gespräch alleine nicht geliefert hätte.

Ihr erster Termin

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam mit Ihnen, Ihre Stress-Themen zu bearbeiten.

psychotherapeutische Heilpraktikerin

Rachel Hummel, Heilpraktikerin für Psychotherapie und kinesiologische Verfahren in München

Begleitende psychologische Kinesiologie zur effektiven Stressbewältigung in München: Vereinbaren Sie jetzt Ihren Ersttermin 0172 4567 027 oder per Kontaktformular

 

Persönlicher Ersttermin
Oft kommt bereits nach der ersten Sitzung Bewegung in eingefahrene emotionale Muster. Manchmal sind aber auch mehrere Sitzungen erforderlich.

 

Dauer: 90 Minuten
Gebühren: 90,- €

 

Weitere Sitzungen
Dauer und Gebühr pro Sitzung: 60 Minuten à  60,- €

Es bietet sich auch an, therapeutische und kinesiologische Vorgehensweisen zu verbinden. Sprechen Sie mich auf diese Option gerne an.