Das Trauma sitzt meist im hintersten Winkel der Seele. EMDR kann helfen, Licht ins Dunkel zu bringen und neue Sichtweisen ermöglichen.

Ganzheitliches EMDR ist ein wissenschaftlich anerkanntes Therapie-Verfahren zur Bewältigung von Traumata und seelischen Belastungen

Ganzheitliches EMDR: Bewältigung von Trauma und seelischen Belastungen

Was ist ein Trauma

Laut Duden ist ein Trauma eine starke psychische Erschütterung, die im Unterbewusstsein noch lange wirksam ist. Darüber hinaus gibt es unzählige Definitionen, die jedoch alle einen gemeinsamen Nenner haben. Es geht um Erfahrungen, die so schlimm waren, dass sie auch für gesunde Menschen nur schwer zu verkraften sind.

Der Mensch leidet unter seinen Erinnerungen

  • Das können aktuelle Ereignisse sein wie Unfall, Krankheit oder Tod
  • Das können lange vergangene Erfahrungen sein wie Missbrauch oder Verlusterlebnisse
  • Das können aber auch Angriffe, Naturkatastrophen und Terrorerlebnisse sein
  • Und auch Filme, Träume, Arztbesuche oder ähnliches können als Trauma abgespeichert sein
Trauma effektiv therapieren

Im Zentrum steht das „Empowerment“ meiner Klienten

EMDR-Therapie: Begleitung auf dem inneren Weg

Als Therapeutin unterstütze ich den inneren Kampf meiner Klienten mit dem Ziel, sie wieder zurück in die eigene Kraft zu bringen. Wem es gelingt, wieder Meister im eigenen Leben zu werden, kann die Opferrolle meist auch leichter verlassen und die ureigene Lebensenergie wieder spüren.

Neue Sichtweisen gewinnen

Bei EMDR geht es in erster Linie darum, die abgespaltene Vergangenheit wieder zurückzuholen und neu einordnen zu können. Neue Sichtweisen können entwickelt und alte Glaubenssätze (negative Kognitionen) im Licht der Gegenwart neu beleuchtet werden.

 

Hinter den Buchstaben EMDR verbergen sich die englischen Worte „Eye Movement Desensitization an Reprocessing“, was übersetzt bedeutet: Desensibilisierung und Neu-Verarbeitung durch Augenbewegungen.

 

Augenbewegungen helfen, die Erinnerungen emotional und gedanklich neu zu verknüpfen, blockierte Informationen loszulassen und den Blick auf neue Perspektiven freizugeben. Und doch ist EMDR wesentlich mehr: Ein anerkanntes Therapieverfahren, das den Menschen als Ganzheit aus Körper, Psyche, Seele und Geist begreift.

Die Begegnung mit der eigenen inneren Stärke ist für viele eine völlig neue Erfahrung auf dem inneren Weg

Indikationen der EMDR-Traumatherapie

  • PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung)
  • schwere emotionale Belastung
  • Panik
  • Phobien
  • Angstststörungen
  • Schlafstörungen

Kreative Techniken zur Unterstützung

EMDR lässt sich sehr gut mit kreativen Therapietechniken ebenso wie mit Achtsamkeits- und Meditationsübungen verbinden. Ganzheitliches EMDR bindet die Seele und den Geist in neu Neu-Verarbeitung ein und kann auch spirituelle Ressourcen  nutzen. Die Arbeit mit Träumen, Filmen oder künsterlischem Gestalten kann den therapeutischen Prozess bereichern.

Entlastung, Ordnung und emotionaler Sicherheit

Ziel der ganzheitlichen EMDR Traumatherapie ist es, irrationale Überzeugungen, ungünstige Verhaltensweisen und Körpererinnerungen zu verändern. Es geht nicht darum, das Geschehene zu vergessen oder ungeschehen zu machen, sondern neu bewerten zu können.

 

Wenn es gelingt, schlimme Erinnerungen neu einordnen zu können, verbessert sich auch das emotionale Erleben, was für viele Klienten merklich als Entlastung wahrgenommen wird.

 

 

Ihr erster Termin

Ich bin gespannt, Sie kennenzulernen und gemeinsam mit Ihnen, Ihr Trauma zu bearbeiten.

psychotherapeutische Heilpraktikerin

Rachel Hummel, Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Persönlicher Ersttermin
EMDR kann einzeln oder als Therapie genutzt werden. Manchmal kommt bereits nach der ersten Sitzung Bewegung in eingefahrene emotionale Muster. Manchmal sind mehrere Sitzungen oder eine umfassende Therapie erforderlich.

 

Dauer: ca. 90 Minuten
Gebühren: 120,- €

 

Weitere Sitzungen
Dauer und Gebühr pro Sitzung: 60 Minuten à  80,- €

Es bietet sich auch an, therapeutische und kinesiologische Vorgehensweisen zu verbinden. Sprechen Sie mich auf diese Option gerne an.