Meditationsabende

Meditation im Herbst

„Kraft der Weiblichkeit“

Termin: 27.09.2017

Meditationsabend zum Herbstelement Erde

Herbst-Meditation
„Kraft der Weiblichkeit“

Was in der traditionellen chinesischen Medizin als „Fünf-­‐Elemente-­‐Lehre“ bezeichnet wird, ist ein spannendes Modell, die Schöpfung in fünf Hauptkräfte aufzuteilen. In jedem dieser 5 Elemente steckt eine ganze Welt, die auch bei schwierigen oder alten Themen sehr hilfreich sein kann, um den Blickwinkel zu verändern und neue Perspektiven zu öffnen…

Im Mittelpunkt der aktuellen Meditation
steht das Herbst-Element „Erde“ als Symbol weiblicher Kraft

Nächster Termin: 27.09.2017 von 18.00 – 20.00 Uhr

Thema: 5-Elemente-Meditation „Erde“

 

 

Gebühren: 25,- €

Anmeldung: 0172 4567027 oder über Anmeldeformular

Vorkenntnisse nicht erforderlich.

 

Entdecke jetzt die Kraft der Erde als Symbol der Weiblichkeit

Als Symbol der weiblichen Kraft ist die Erde in fast allen Kulturen zu finden. Wie eine gute Mutter bietet sie Halt und Nahrung, Geborgenheit und einen festen Boden unter den Füßen. Damit bietet sie grundlegende Voraussetzung für Wachstum, das im Frühjahr beginnt und im Herbst zur Reife gelangt. Lasst uns ernten, was wir in unserem Leben gesäht haben. Für was hast Du den Boden in deinem Leben bereitet?

 

  • Was ist in deinem Leben jetzt reif? Und für was bist du reif?
  • Wie reif sind deine Beziehungen?
  • Was möchtest du in den nächsten Monaten ernten?
  • Wofür hegst du Sympathien? Was nimmst du an? Und was brauchst du wirklich?
  • Wie nährst du deinen Körper? Wie deinen Geist? Und wie deine Seele?
  • Wie gut bist du geerdet? Und was bringt dich auf den Boden der Tatsachen zurück?

 

All das sind Themen, die wir uns beim Meditationsabend im September gemeinsam anschauen werden!

Positive Denkmuster des Spätsommers

  • Ich finde Zufriedenheit in mir und meinem Leben
  • Ich fühle mit anderen Menschen mit und lasse los
  • Ich vertraue darauf, dass sich meine Bedürfnisse jederzeit erfüllen lassen
  • Ich nehme das auf, was ich wirklich brauche
  • Ich sorge mit Leichtigkeit für mich und die Menschen, die mir nahe stehen
  • Ich fühle mich in mir selbst sicher und geborgen
  • Ich vertraue darauf, dass mir die Zukunft Gutes bringt
  • Ich entspanne mich und kann mein Bestes geben

Willst du wie ein Maulwurf unter der Erde graben? Oder aufrechten Ganges auf fruchtbarem Boden durchs Leben schreiten?

Aufnahme und Annahme werden dem Element Erde ebenso zugeordnet wie Geborgenheit und Sicherheit auf allen Ebenen – emotional aber auch materiell.

Sympathie und Anteilnahme, Sorge und Fürsorge, Mitgefühl und Integration sind die Qualitäten des „Altweibersommers“, die auch im Zentrum der aktuellen Meditation zum Erd-Element stehen.

 

Dauer: 120 Minuten
Gebühren: 25,- €

Infos und Anmeldungen unter
0172 4567 027 oder per Kontaktformular

Meditation im Sommer

Termin: 05.07.2017

Sommer-Meditation:
„Feuer und Flamme“

Schutz vor Übergriffen auf unsere Person

Nutze die transformatorischen Energien des Feuers.

Die Sommermonaten stellen besondere Qualitäten zur Verfügung, um neue Beziehungen aufzubauen und bestehende Beziehungen neu zu beleben.

 

Begierde und Leidenschaft werden dem Element Feuer ebenso zugeordnet wie Euphorie und Hysterie, Humor und kritisches Urteilsvermögen.

 

Einfühlsamkeit und Mitgefühl, Hingabe und Austausch haben im Herzen jetzt Hochkonjunktur. Es ist das Spielerische, der Genuss und die Leichtigkeit, die das Leben jetzt zum Fest werden lassen.

 

Aber es ist auch Vorsicht geboten. Das Feuer des Sommers kann erwärmen. Es kann aber auch verbrennen. Es kann nicht nur Eis, sondern auch Herzen zum Schmelzen bringen. Und es kann Explosionen auslösen. Innerhalb kürzester Zeit verwandelt es Holz zu Asche und Wasser zu Dampf. Feuer ist in der Lage gewaltige Prozesse in Gang zu setzen – auch im Seelenraum!

Auch in Beziehungen kann es heiß her gehen!

Das Sommer-Element, hilft emotionalen Balast zu verbrennen und die Herzen zu erwärmen!

dispute-1959751_640

Meditatiosabend zum Sommer-Element

Vertraue auf die Kraft des Feuers in dir! Es ist die Kraft der Liebe und der Intuition. Beide wohnen im Herzen und können dich jetzt unterstützten, dein Leben zu feiern. Voller Freude und Leidenschaft, Hingabe und Lust… Was diesem Gefühl von Freiheit, Genuss und Sommer noch im Wege steht, wollen wir beim Meditationsabend gedanklich ausräumen und der transformatorischen Kraft des Feuers übergeben.

Wir gehen in uns, üben das Atmen (Feuer braucht Luft!), verbinden uns mit den positiven Denkmustern aus dem Formenkreis des Feuer-Elements und machen uns bereit für all das, was jetzt kommen mag. Dazu gibt es weiterführende Informationen aus der traditionellen chinesischen Fünf-Elemente-Lehre.

Im Rahmen der 5-Elemente-Meditation steht im Frühling das „Holz“ mit seinen kraſtvollen Wachstumsenergien auf dem Programm.

Einige Positive Denkmuster des Sommers

  • Ich öffne mein Herz für die Freude
  • Ich vertraue meiner Intuition
  • Ich liebe und respektiere mich und andere
  • Meine Gedanken und Gefühle sind im Einklang
  • Nehmen und Geben macht mir Freude
  • Ich fühle die Einheit in mir selbst und in allem
  • Ich schütze mich vor Übergriffen

Meditation im Frühling:

Termin: 26.04.2017

Gemeinsam meditieren, individuelle Erfahrungen machen...

Frühlings-Meditation:
Wachstum durch innere Kraft

Negative Gedanken und Gefühle verunreinigen die Seele

Aufbruch, Ausdehnung und Entwicklung verbunden mit der Kraft des Vertrauens und der Hoffnung sind die Qualitäten des Frühlings, die wir an diesem Abend gemeinsam stärken wollen.

Wachstum durch innere Kraft

 

Ruhe und Entspannung sind wichtige Voraussetzung, um in Kontakt mit sich selbst zu kommen und inneres Wachstum, Entwicklung und Expansion sowie Vertrauen, Hoffnung und Toleranz zu fördern. Und genau das wollen wir beim Meditationsabend zum Thema „Holz“ gemeinsam tun.

Wir gehen in uns, üben das Loslassen, verbinden uns mit den positiven Denkmustern aus dem Formenkreis des des Holz-Elements und machen uns bereit für all das, was jetzt kommen mag. Dazu gibt es weiterführende Informationen aus der traditionellen chinesischen Fünf-Elemente- Lehre.

Im Rahmen der 5-Elemente-Meditation steht im Frühling das „Holz“ mit seinen kraſtvollen Wachstumsenergien auf dem Programm.

Positive Denkmuster des Frühlings

  • Ich bin frei zu tun, was meiner Entwicklung und meinem inneren Wachstum dient
  • Ich bin offen für Neues in meinem Leben
  • Ich passe mich Veränderungen vertrauensvoll an
  • Ich bin tolerant mir selbst und anderen gegenüber
  • Ich setze meine Arbeitskraſt angemessen und planvoll ein
  • Ich habe alle Zeit, die ich brauche

Infos und Anmeldungen unter
0172 4567 027 oder per Kontaktformular

Dauer: 120 Minuten
Gebühren: 25,- €